Beiträge von 033

    ja mir hat meine seite gefehlt, bin noch dabei den blog aufzubauen. zum glück hatte ich 2007-2008 meine reviews im word auf meinem pc gespeichert und auch alle meine filmkritiken. diese füge ich nach und nach ein. leider sind 10 jahre an dvd reviews verloren. aber neue werden laufend geschrieben und auch neue filmkritiken.


    unsere facebook seite und die gruppe werd ich weiterhin am leben halten. das forum ist natürlich auch in meinem blog verlinkt


    leider fehlt mir oft die zeit mich um alles zu kümmern, so möchte ich mich bei HenrX bedanken.

    ich werd mich bemühen, meine neuen filmkritiken auch hier zu präsentieren.


    Die Menschheit hat sich mal wieder fast selbst aus gelöscht. Rund 500 Jahre ach der Apokalypse ist ein größeres Gebiet in einem nicht näher definiertem Land, namens „Die Badlands“ auf mehrere Barone aufgeilt. Der Frieden ist brüchig, doch sind die Barone von einander abhängig, denn jeder produziert Waren, die alle anderen brauchen. Außerdem streifen unabhängige Nomandengruppen durchs Land.


    Auf eben so eine Gruppe trifft Sunny, seines Zeichens oberster Armeeführer von Baron Quinn, Regent genannt. Nachdem die Nomaden wenig kooperativ tot im Dreck liegen, findet Sunny einen Jungen, M.K. und nimmt ihn mit zum Fort. Doch der Junge birgt ein dunkles Geheimnis, was ihn zur Gefahr für alle werden lässt…

    Hier gehts zur Kritik


    Sein Vater ist Leuchtturmwärter, seine Mutter eine Königin.


    Tja und da haben wir auch schon das Problem, denn Mama ist einer arrangierten Ehe davongeschwommen, hat sich verliebt und ein Kind bekommen. Der König von Atlantis will sie natürlich wieder zurück haben und schickt seine Soldaten aus. Da Atlanta (Nicole Kidman) ihre Familie nicht gefährden will, schwimmt sie schließlich zurück.

    Jahre später, klein Arthur ist erwachsen, hat mit der Justice League die Welt gerettet und genießt sein einfaches Leben im Fischerdorf, rettet gelegentlich U-Boot Mannschaften vor bösen Piraten und will von Atlantis nix wissen, denn schließlich haben die ja seine Mutter auf dem Gewissen.


    Und wie überall auf der Welt gibt es auch unter Wasser Rivalitäten und Größenwahn. So möchte der König von Atlantis die einzelnen Völker einen, nun ja zumindest die, die sich nicht zu Monstern entwickelt hatten, um so als quasi Alleinherrscher die Befehlsgewalt über die größte Armee des Planeten hat, womit er dann die Oberwelt angreifen will. Nun liegt es an Aquaman (Jason Momoa), oder besser gesagt an Königstochter Mera (Amber Heard) Aquaman zu überzeugen, sich seinem Schicksal zu stellen, und die Welt abermals zu retten….



    Hier gehts zur Kritik

    wenn wir eine lösung finden, dieser verordnung zu entsprechen, kanns online bleiben.


    technisch möglich ist es derzeit nicht


    im notfall muss ich alles löschen

    hast deine toplist vorschläge für american pie 3 und hostel 2 auch mitkopiert?


    forum wird deaktiviert und kann im fall wieder aktiviert werden


    der forumslink auf der homepage wird zu fb gruppe führen.


    es freut mich auf fb doch einige hier als verschollen gegoltene gesichter wieder zu sehen.