South Park zensiert - Eklat um "200" und "201"

  • Zitat

    Original von Pink


    Ich glaube eher, es stört dich, weil ich meinen Standüunkt so vertrete , dass euch die Argumente ausgehen ?


    Um einen ernsthaften Standpunkt zu vertreten, müsstest Du uns zuerst glaubhaft vermitteln, was Dich an diesen Episoden stört. Um wiederum das hinzukriegen, müsstest Du die entsprechenden Episoden aber auch zuerst sehen (ohne einschlafen) und verstehen. Alles andere führt zu einer Diskussion ohne glaubwürdige Argumente deinerseits, somit also in eine Sackgasse.


    Wenn Du das getan hast, darfst Du gerne Argumente vorbringen.

  • Zitat

    Original von Pink


    Diese beiden Idioten sind selber schuld. Sie wissen ganz genau, wie das der Islam sieht, trotzdem müssen sie bzw. die USA über alles herziehen.


    Ich sag jetzt mal nichts zu der weiteren Diskusion. Aber Bravo. Deine Argumentationen sind ja mal echt an Voreingenommenheitund altertümlichen Denkweisen nicht zu überbieten :omg:


    Angenommen du wärst Moslem. Und siehst diese Karikatur. Würde das für dich ernsthaft einen Mord an Trey Parker und Matt Stone rechtfertigen ?

  • Zitat

    US-Comedyserie South Park: Holocaust-Witze über Angela Merkel und die Deutschen
    [Bild: US-Comedyserie South Park: Holocaust-Witze über Angela Merkel und die Deutschen]
    Böse Entgleisung in der US-TV-Serie South Park: In der aktuellen Episode "Funnybot" waren geschmacklose Holocaust-Witze zu sehen. In der Folge ging es über Kanzlerin Angela Merkel und den deutschen Humor.


    Kanzlerin Merkel, Bundespräsident Christian Wulff und mehrere Minister der Bundesregierung überfallen mit Pistolen bewaffnet die Grundschule in South Park. Sie fühlen sich beleidigt, weil die Deutschen von den Schülern zu den unlustigsten Menschen auf dem Planeten gewählt wurden.


    Der antisemitische Junge Cartman will den Deutschen seinen jüdischen Kameraden Kyle ausliefern, den er als "schöner, saftiger Jude" bezeichnet. Außerdem erinnert Cartman daran, was die Deutschen das letzte Mal machten, als sie jemand wütend machte. Er fordert den jüdischen Kyle auf "Sag es Ihnen!"


    http://www.shortnews.de/id/892…-Merkel-und-die-Deutschen



    Also ich find das lustig. :lol

  • Da muss ich zustimmen.


    Selten hat mich South Park so gelangweilt.


    Wo bleibt den der entlarvende Böse humor?


    Das einzig gute war der Kurze Auftritt von Merkel und co. Und Cartmans Reaktion darauf. Aber den Rest kannst du echt einstampfen !


    Hoffe South Park fängt sich wieder. Was hier geliefert wurde war noch nichtmal Mittelmässigkeit !

  • Die unzensierte Rede der Folge 201 wurde inzwischen geleaked, allerdings werden die Videos immer wieder aus dem Netz genommen, weswegen es wenig Sinn macht, hier eins zu verlinken. Sollte allerdings nicht sonderlich schwer zu finden sein, falls es jemand sehen möchte.


    Hier der Text:


    Kyle: "I learned something today. Throughout this whole ordeal, we've all wanted to show things that we weren't allowed to show, but it wasn't because of some magic goo. It was because of the magical power of threatening people with violence. That's obviously the only true power. If there's anything we've all learned, it's that terrorizing people works."


    Jesus: "That's right. Don't you see, gingers, if you don't want to be made fun of anymore, all you need are guns and bombs to get people to stop."


    Santa: "That's right, friends. All you need to do is instill fear and be willing to hurt people and you can get whatever you want. The only true power is violence."