XT-Video VÖ-Planung (News & Gerüchte)

  • MADHOUSE am 18.5.2018


    http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=67859


    Madhouse - Party des Schreckens von XT Video
    Blu-ray erscheint mit DVD in zwei Mediabooks


    Der Horrorfilm Madhouse - Party des Schreckens (Original: There was a Little Girl, 1981) existiert als R-Rated und längere Unrated Version (Schnittbericht). In Deutschland kam er nur auf VHS heraus, basierte aber auf der Unrated Version und war nur in einer Handlungsszene gekürzt.
    1984 wurde er indiziert, 1991 erfolgte die Beschlagnahme und ein Jahr später die Einziehung. Uncut gab es den Film dann u.a. von XT Video auf DVD. Diese bringen ihn am 18. Mai 2018 auch als Blu-ray in zwei Mediabooks heraus (limitiert auf je 666 Stück).
    exklusive Featurette "DEADLY BIRTHDAY TO YOU" mit Ovidio Assonitis
    Bildergalerie
    englischer Trailer
    Booklet von Christian Keßler



    https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=13208

  • Achtung :


    Manhattan baby Mediabook von XT hat einen Ton Fehler:


    Zitat von XT-Peter
    Wir haben uns das angeschaut und intern diskutiert, es ist richtig, eine kurze Stelle von ca. 3 Sekunden im deutschen Ton ist nicht optimal angepasst. Das ist schade, da wir gerade auch beim dt. Ton sehr viel Arbeit in das bestmögliche Ergebnis gesteckt haben.
    Gleichzeitig steht zumindest zum jetzigen Zeitpunkt ein direkter Austausch in Sachen Kosten und Aufwand in keinem machbaren Verhältnis zum o.g. Phänomen, auch wenn die Kritik an dieser Stelle, sei sie auch sehr kurz, sicher berechtigt ist. Von daher verstehe ich auch, dass der ein- oder andere das als ärgerlich empfindet und noch mehr Sorgfalt einfordert.
    Es zeigt sich, dass wir bei allen Bemühungen noch gründlicher und kritischer testen müssen, um trotz aller Komplexität der Projekte ein in jeder Hinsicht optimales Ergebnis zu erreichen, das alle zufrieden stellt.


    :wallbash

  • Tenebre erschien als Blu-ray-Amaray


    Dario Argentos Tenebre (1982) wurde 1985 von der BPjS indiziert und zwei Jahre später beschlagnahmt. Es folgten im Laufe der Jahre noch einige weitere Indizierungen, 2005 und 2014 dann noch zwei Beschlagnahmen.
    Auf Blu-ray erschien der Film erstmals 2013 im deutschsprachigen Raum im Mediabook, seit dem 13. April 2018 gibt es die Blu-ray auch als Amaray im Schuber.

  • Argentos Gialloklassiker "Tenebre" erscheint auch im neuen Mediabook

    In Rom will der Autor Peter Neal sein neues Buch vorstellen. Sein Besuch wird jedoch von einem grausamen Mord überschattet. Das Opfer, eine junge Frau, wird mit druchtrennter Kehle und zerknüllten Seiten von Neals Roman im Mund gefunden. Die Polizei sucht nach einem Zusammenhang mit dem beliebten Autor, dieser hält das ganze noch für einen Zufall. Doch als es zu neuen Opfern kommt und er selbst in den Fokus des irren Killers rückt, ändert sich seine Einstellung. Zusammen mit seiner Assistentin versucht er, dem tödlichen Treiben auf die Spur zu kommen und gerät dabei sehr schnell selbst in erhebliche Gefahr.

    Dem italienischen Kultregisseur Dario Argento ("Profondo Rosso") gelingt mit "Tenebre" ein moderner Gialloklassiker, der die besten Eigenschaften aus Krimi, Horror und Thriller in sich vereint. Berühmt wurde er besonders durch seine atemberaubende Kameraarbeit und seinen eindringlichen Soundtrack von den Mitgliedern von Argentos Hausband Goblin. "Tenebre" weiß bis heute über Genregrenzen hinaus zu fesseln und zu schockieren. Erst gestern berichteten wir von einer Neuauflage von "Tenebre" im Keep Case und nun schiebt XT Video für Sammler noch eine weitere Edition im wattierten und geprägten Mediabook hinterher. Das Cover ziert diesmal der fiktive Roman aus dem Film von Peter Neal, eine nette Idee. Die Ausstattung ist identisch mit den bereits existierenden Editionen und umfasst einen Audiokommentar von Kai Naumann und Marcus Stigelegger; Kinotrailer; Originaltrailer; Interview; Behind the Scenes; Slideshow und Hintergrundinfos. Der Titel ist ab dem 4. Mai 2018 lieferbar und auf 666 Stück limitiert.



    http://www.dvd-forum.at/news-d…t-auch-im-neuen-mediabook

  • JUDY

    2-Disc Mediabook (BD/DVD) mit dem Thriller aus dem Hause Necrostorm

    16-seitiges Booklet mit einem Text von Nando Rohner

    Limitiert und nummeriert

    Mary macht den fatalen Fehler, die Gruppe der harmlos wirkenden Pantomimen auf der Straße zu ignorieren und sich von deren Spielereien nicht sonderlich beeindrucken zu lassen. Doch die lustige Clowns-Truppe ist alles andere als spaßig und nimmt dies sehr persönlich. Mary und ihr Hund Judy werden als Opfer auserkoren und beschwören den ganzen sadistischen Horror auf sich, der sich hinter der geschminkten Psychopathen-Gang unter dem Namen "The Crows" verbirgt. Diese verfolgen die Frau und lauern ihr schließlich auf. Es beginnt eine Show des absoluten Grauens...

    JUDY ist ein weiterer Schocker aus der Schmiede der Splatter-Experten von NECROSTORM (ADAM CHAPLIN, TAETER CITY). Ein brachiales Spektakel für starke Nerven.

    Bild: 1.85:1 24p 1080p

    Ton: Deutsch Dolby Digital 5.1/2.0

    Englisch Dolby Digital 5.1/2.0

    Lauflänge: ca. 76 Min.

    Extras: Originaltrailer

    Hier bei DTM vorbestellen:

    Cover A: 444 Stück

    Cover B: 333 Stück

    Cover C: 333 Stück

    Release voraussichtlich 25.09.18


    Q: DTM -Forum


  • "Maniac" (1980) und "Maniac"-Remake (2012) erscheinen als Double Feature im Mediabook mit Mini-Büste

    92505_8c0493837e9f34d1fdbf0092ffe5bccb_maniac-news.jpg


    Unaufhaltsam getrieben, mordet skalpiert und entkleidet er Frauen und Mädchen, die in sein Blickfeld geraten. In seinem Kabinett des Grauens staffiert er lebensnahe Schaufensterpuppen mit den Haaren und Kleidern seiner Opfer aus, um sich in der Welt seines Wahns mit dem zu umgeben, was ihm die Wirklichkeit versagt. In der Begegnung mit der Fotografin Anna d'Antoni und der Horror Szene in der Gruft von Maniacs Mutter findet der Nervenkitzel seinen Höhepunkt und der Wahnsinn nimmt seine endgültige Form an.


    William Lustigs Psycho-Schocker "Maniac" (1980) sorgt mit beklemmender Atmosphäre und den hochkarätigen Hauptdarstellern Joe Spinell und Caroline Munro für Gänsehaut. Dieser Film zählt heute zu den absoluten Klassikern des Genres und gilt als Meisterwerk des Serienkiller-Films. In Deutschland ist "Maniac" wegen seiner Gewaltverherrlichung nach wie vor beschlagnahmt. 32 Jahre später ließ Franck Khalfoun ein nicht minder intensives Remake inszenieren, von Alex Aja produziert und geschrieben und mit Elijah Wood in der Hauptrolle glänzend besetzt.


    XT Video bringt jetzt beide "Maniac"-Filme gemeinsam in einem Fleshbook, ein exklusives, geprägtes und nummeriertes, wattiertes 5-Disc Mediabook mit Lederoptikfolie inkl. 16-seitigem Booklet mit einem Text von Prof. Dr. Marcus Stiglegger (limitiert und nummeriert auf 500 Stück). In der Sonderausstattung ist ein Scalpdoll-Snowglobe dabei, eine handbemalte Schneekugel mit Mini-Büste einer Schaufensterpuppe sowie ein doppelseitiges Mini-Poster. Mehr "Maniac" geht nicht! Erhätlich ab dem 1. November 2018.


    Bestellen bei Pretz-Media:


    maniac-bueste.jpg



    Quelle : Dvd-forum.at

  • Zombie III erstmals auf Blu-ray & komplett in Deutsch von X-Rated und XT Video

    Lucio Fulcis beschlagnahmten Film in ungekürzter Langfassung

    zombie-iii-uncut-x-rated-blu-ray.jpg

    Der unter der Regie von Lucio Fulci (sowie Bruno Mattei und Claudio Fragasso) entstandene Zombie III(OT: Zombi 3) aus dem Jahr 1988 kam stark gekürzt bei uns auf Video heraus (Schnittbericht). 1989 landete er dann auf dem Index, 2002 wurde eine DVD dann nach §131 StGB beschlagnahmt.

    Trotzdem hat die BPjM den Zombiefilm 2014 nach 25 Jahren vom Index gestrichen. Mehr zu der Geschichte des Films findet ihr in unserem Lucio Fulci-Zensurspecial. Nach einigen ungekürzten DVD-Auflagen in Österreich mit der Kinofassung und Langfassung, gibt es ihn seit 2015 mit der Langfassung in Großbritannien auf Blu-ray (wir berichteten).

    Das Label X-Rated veröffentlicht am 3. November 2018 zwei Mediabooks als #49, erstmals komplett deutsch synchronisiert, in der allseits beliebten Euro Cult Collection. Am 07.12.2018 folgt von XT Video noch Mediabooks, welche die X-Rated-Discs enthalten werden. Das Bonusmaterial:

    • Audiokommentar von Filmwissenschaftler Troy Howard
    • Fan-Audiokommentar von Journalist Chrstoph N. Kellerbach und Filmfreund Kevin Zindler
    • italienischer Vor- und Abspann
    • original Werbematerial
    • deutscher Trailer
    • italienischer Trailer
    • internationaler Trailer
    • Booklet von Christoph N. Kellerbach

    Inhaltsangabe / Synopsis:

    Professor Dr. Holder, wissenschaftlichen Leiter einer geheimen Forschungsanstalt auf den Philippinen, gelingt es im Regierungsauftrag ein noch unbekanntes, farbloses Gas zu analysieren und eine Gefährdungsbeurteilung für das Militär zu erstellen. Die toxische Substanz, ein neuartiger bakteriologischer Kampfstoff namens „Death One“, führt bei Körperkontakt zum Ableben eines Probanden ...



    zombi_3_x-rated_mediabook_banner%20down.jpg


    Q.Schnittberichte.com




    fetch?photoid=1411619

  • XT bringt "The Human Centipede 3" im Mediabook - auch als Trilogy im wattierten Mediabook


    Mitten in der Wüste von Arizona liegt das Staatsgefängnis von Bill Boss, einem cholerischen und rassistischen Wahnsinnigen, der dort als Gefängnisdirektor arbeitet. Zusammen mit seinem Steuerberater Dwight Butler und seiner Sekretärin Daisy versucht er dort verzweifelt, Ordnung zu schaffen, denn in dem Gefängnis sind Gewalt, Aggression und Respektlosigkeit gegenüber dem Wachpersonal an der Tagesordnung. Der Regierung sind die Zustände in Bills Gefängnis nicht verborgen geblieben. Nachdem Gouverneur Hughes Bill und Dwight mit Entlassung gedroht hat, wenn sich die Zustände im Gefängnis nicht augenblicklich ändern, versuchen sie, eine Lösung zu finden. Besessen von den ersten zwei "The Human Centipede"-Filmen will Dwight alle Insassen zu einem einzigen, menschlichen Tausendfüßler zusammennähen. Ein blutig-brachiales Riesenprojekt beginnt.


    "The Human Centipede 3 (Final Sequence)" bildet den Abschluss einer der wohl absurdesten Filmreihen der letzten Jahre - und ist zugleich der Gipfel allen Irrsinns. Wie üblichultra-fies, garniert mit hemmungslosen abartigen Humor. Dieter Laser spielt auf, als ob er eine personifizierte Comic-Figur wäre. In weiteren Rollen zu sehen: Eric Roberts als Gouverneur, Tommy "Tiny" Lister und Robert LaSardo. Dank XT Video kommen nun auch deutschsprachige Zuschauer in den Genuss von "The Human Centipede III" und das natürlich in der gänzlich ungeschnittenen Fassung. Der Release erfolgt natürlich in drei verschiedenen Mediabooks, die jeweils auf 1.000 Stück limitiert sind. Wer noch kein Teil sein Eigen nennt, greift bei "The Human Centipede 1-3 - Trilogy" im wattierten Mediabook in Leder-Optik zu. Erhältlich ab 8. Januar 2019.


    Quelle DVD-Forum.at

  • Human Centipede III: Ungekürzte deutsche Blu-ray-Premiere im Mediabook

    Verspätet doch noch in HD uncut sowie in neuem Trilogy-Mediabook

    Mit Human Centipede III hat Tom Six seine Ekel-Trilogie abgeschlossen und im Gegensatz zu den Vorgängern gab es hier keine großen Freigabe-Probleme in Deutschland. Das mag auch daran liegen, dass der Film nur in ungeprüfter Form und nach einigen Problemen hinter den Kulissen hinsichtlich der Synchronisation auch zeitlich arg verzögert erschienen ist. Laser Paradise hat dabei ärgerlicherweise nur eine DVD veröffentlicht, diese war im Gegensatz zur amerikanischen Blu-ray aber immerhin ungekürzt. Eine vollständige Alternative in HD konnte man in Großbritannien finden.

    Am 31. Dezember 2018 schafft XT Video nun Abhilfe und bringt den Film erstmals auf Blu-ray mit deutscher Tonspur. Dabei wird es mal wieder verschiedene Mediabook-Varianten zur Auswahl geben, alle drei Motive sind auf je 1.000 Exemplare limitiert. Neben dem Film auf DVD und Blu-ray sowie dem von den bisherigen VÖs bekannten Bonusmaterial gibt es noch ein 16-seitiges Booklet mit einem Text von Martin Kro.

    Zeitgleich erscheint auch ein Trilogy-Set von XT Video. Hier wird es sich um ein wattiertes Mediabook handeln, ebenfalls limitiert auf 1.000 Exemplare. Zu Teil 2 ist hier von der Farbversion die Rede - ob zusätzlich noch die originale S/W-Version dabei ist, bleibt abzuwarten. In jedem Fall bleibt der leicht abweichende Zusammenschnitt The Movie Centipede, bei dem alle Teile zusammengeschnitten und mit alternativem Ende versehen wurden, eine Exklusivität des exklusiv über die Website von Tom Six bestellbaren Steelbooks.

    Human Centipede - The Trilogy Uncut Mediabook von XT Video